Clubgeschichte

 

Am 14. März 1975 luden die Wohnstätten zum ersten Mal in den Gemeinschaftsraum der Pfarrwiesenallee 5 ein. Mit den Spenden von Daimler für ein gebrauchtes Klavier, von IBM und der Volksbank Sindelfingen für die Einrichtung des Raumes und vom Frohen Alter für Spiele war alles Notwendige vorhanden, um Seniorennachmittage zu starten.

 

Clubleiterinnen waren Lydia Gerke, Edeltraud Tilluschek und Eva Weißhappel zunächst alleine, dann gemeinsam mit ihrem Ehemann Michael Weißhappel. Von März 2015 bis Ende 2017 leitete Renate Rieger den Seniorenclub. Die Nachfolgerin seit Anfang 2018 ist Erna Weber.

 

Geblieben sind die 14täglichen Treffen dienstags und der Ablauf mit Sitztanz, Kaffee und Kuchen und anschließendem vielfältigen Programmangebot.

Letzte Änderung am 20.08.2019


Aktuelles

20.05.2019

Dankeschönessen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Freitag, 26. April 2019

Weiterlesen...

29.03.2017

Mitgliederversammlung des Frohen Alters am 29. März 2017 im Treffpunkt Gisela

Weiterlesen...

29.04.2016

29. April 2016 Dankeschönessen im Eichholzer Täle

Weiterlesen...